Maine Coon of Stormland
   

 "DREAMCATS" ! ?...

...nein, ich bin nicht Dior und auch keine Maine Coon. Aber auch traumhaft schön, oder ???

Wie alles begann... !

Wir, das sind mein Mann und ich leben seit vielen Jahren mit Katzen zusammen.
Unsere Liebe zu den "sanften Riesen", wie man die Rasse Maine Coon auch nennt, entdeckten wir im Jahr 2005.
Nachdem wir von unserer geliebten Dolly, einer Perserkatze im Alter von 13 Jahren nach schwerer Krankheit Abschied nehmen mussten, zog ein Maine Coon- Katerchen bei uns ein.
Es dauerte nicht lange und auch wir wurden von dem weit verbreiteten Coonie-Virus befallen.
Wir entschlossen uns diese herrliche Rasse zu Züchten und legen besonders viel Wert auf Gesundheit und möchten den ursprünglichen Typ dieser sanften Riesen erhalten.
Ebenso wichtig ist uns ihr schmusiges Wesen und der Bezug zum Menschen.
Zur Zeit leben wir mit 4 Stubentigern zusammen.
Unsere Tiere können sich in allen Räumen unserer 95 qm² großen Wohnung frei bewegen. Außerdem genießen sie das Toben und Klettern in ihrem großen Freigehege.
Nur hin und wieder verlassen unsere Fellnasen ihr Zuhause, um sich auf einer Katzenausstellung bewundern zu lassen.

An dieser Stelle möchten wir uns bei den Cattery´s:

*** Danjoy-MC ***

*** of -Stoneway ***

*** of -the -Belzis ***

***Mambo-Coon´s***

*** of  Singerlands ***



für wunderbare Zuchttiere bedanken.

Marina u. Rolf Speisser
Linde 17
D-51688 Wipperfürth
Tel.: 02267 / 888588

Email: marivyn@gmx.net